LE TABLEAU VIVANT I

Musikalische Inszenierung eines Gemäldes

Jean Francois Detroy “Die Liebeserklärung”, Schloß Sanssouci

Aufführung am 28.4.2004 im Haus der Brandenburgisch Preußischen Geschichte, Potsdam

tableau

Wie lässt sich die in einem Rokokogemälde eingefrorene Geste der Liebeserklärung verlebendigen? Mit einer Inszenierung aus Lichtprojektion, Musik und pantomimischem Spiel wurde die Figurenkonstellation des Gemäldes aus dem realen Raum in eine Bühnensituation entwickelt. Die daraus entstandenen Photographien zeigen die Ästhetik des Gemäldes in zeitgenössischen medialen Möglichkeiten.

Darsteller: Claudia Geisler, Hannes Immelmann, Ellen Kobe, Katrin Schwingel
Musiker: Anja Batzdorf (Harfe), Hannes Immelmann (Querflöte), Annedore Wienert (Oboe)
Musik: Carl Philipp Emanuel Bach, Friedrich der Große, Johann Sebastian Bach
Maske: maske berlin, Kitty Kratschke
Kostüme: Filmstudio Babelsberg
Licht: Nils R. Schultze